[1ALL® Der clevere Allfinanz-Dienstleister mit dem virtuellen Bestandsordner


Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und Presseveröffentlichungen, unseren Company Backgrounder, unser Company Fact Sheet und weitere nützliche Information.

Company Backgrounder

Company Fact Sheet

Pressemitteilungen (Daran arbeiten wir noch!)

Presseveröffentlichungen

auto motor und sport 18/2001 Donnerstag 23. August 2001, Seite 152, Thema Internet


WEB-ADRESSEN

www.1all.de
: Unter dieser kryptischen Adresse verbirgt sich ein Finanz- und Versicherungsdienstleister mit einem speziellen Vergleichsprogramm für Kfz-Versicherungen. Nach Angabe aller relevanten Daten des eigenen Autos - auch Exoten und Oldtimer - errechnet das Elektronengehirn aus rund 150 Gesellschaften die 15 günstigsten Alternativen.


WZ Wuppertaler Zeitung
, Freitag 6. April 2001, Seite 13, Thema Wuppertaler Wirtschaft

"Alliane" als Versicherungsberaterin
Mit der "lAll AG" tritt ein
Allfinanzdienstleister in Erscheinung,
der den Manager des Jahres 1990
mit im Boot hat.
Von Klaus Koch

Wuppertal. Anfang des Jahres hat mit der Wuppertaler "1 All AG" mit Sitz in der Schloßbleiche ein Allfinanzanbieter den Internet-Markt betreten. Das Vorgehen: Unter der Internet-Adresse "www.lall.de" können private und gewerbliche Kunden online quasi sämtliche Versicherungen abschließen, egal ob es um das Auto, die Reise oder beispielsweise Bausparen geht. Ein besonderer Clou: Der Kunde kann zunächst in Ruhe Vergleichsrechnungen anstellen, bevor er sich ganz am Ende zu erkennen gibt. Der Angebotsrechner erstellt anonym ein Angebot. Ganz zum Schluss gibt es die Jahreseinsparsumme.
  Worauf Patrick Kölker, einer der drei Gesellschafter, besonderen Wert legt: Die Dienstleistung ist kosten- und gebührenfrei, zwischen "lAll AG" und Kunde fließt 
kein Geld und sein Unternehmen arbeitet "vollkommen anbieterunabhängig".
  Ein Konzept, das offenbar ankommt. Seit Beginn der Geschäftstätigkeit hat "1 All" 400 Kunden gewonnen, 20 Prozent davon sind gewerbliche Kunden.
  Und der Business-Plan sieht deutliches Wachstum vor. Kölkers Ziel ist es, innerhalb der nächsten fünf Jahre 100 Mitarbeiter zu beschäftigen. Derzeit sind es acht. Und wie diese sollen künftig alle von zu Hause aus sowohl über das Internet arbeiten als auch draußen vor Ort Kunden betreuen. Eben dieses dezentrale System spart Kölker zufolge viele Kosten.
  Das Alleinstellungsmerkmal ist aber ein anderes. Denn neben Dr. Christoph Nöcker ist auch Walter Schäfer als Gesellschafter im Boot. Schäfer, einer der führenden Internet-Köpfe in Deutschland, wurde 1990 

Walter Schäfer, der Manager des Jahres 1990,
Patrick Kölker und Dr. Christoph Nöcker (v.I.).
Foto: Andreas Fischer
zum Manager des Jahres gewählt. Er hatte Compudent AG zur seinerzeit erfolgreichsten Neuemission gemacht. Rund 50.000 Zahnärzte bundesweit können deshalb etwas mit seinem Namen anfangen. Unter seiner Regie führt die beim Patentamt angemeldete Figur "Alliane" den Nutzer durch die Datenbank. Unter Nutzung der Künstlichen Intelligenz generiert die Software die Dialoge selbst und lässt "Alliane" als Beraterin auftreten. Probleme macht aber bei "Alliane" noch die Schnelligkeit der Kunden-PCs. Fehlende T-DSL und A-DSL-Leitungen sind schuld. Was Kölker aber frohlocken lässt, ist ein nach seinen Worten "perfektioniertes Wiedervorlagesystem". Im Sinne der Kostenminimierung für den Kunden geht dabei demnach nichts durch die Lappen.


fit for fun 10/2000 Seite 265, Thema Job & Money News (www.fitforfun.de)

Geld-Manager Sie haben oft Probleme im Umgang mit Ihren Finanzen? Dagegen gibt's jetzt Abhilfe im Internet.

Beim Online-Finanzdienstleister „1ALL" können private wie gewerbliche Kunden Versicherungen abschließen, Fördermöglichkeiten recherchieren und Investmentfonds

auswählen. Und wer sich bei Zahlungsterminen schusselig anstellt, der kann seine Finanzverwaltung komplett delegieren. Infos; www.fitforfun.de/links/lall


 

com! online 9/2000 Seite 120, Thema FINANZEN (www.com-online.de)


Allfinanz-
Marktplatz

So breit wie kaum ein anderer Anbieter stellt sich der virtuelle Finanzdienstleister 1ALL auf. Auf seiner Web-Seite sollen private wie gewerbliche Kunden sämtliche Versicherungen online abschließen,

Walter Schäfer, ,,Ma-
nager des Jahres 90"
Baufinanzierungen wählen, staatliche Förderungsmöglichkeiten ermitteln, Bausparverträge abschließen sowie Investmentfonds auswählen. So weit die Theorie. In der Praxis beschränkt sich das Angebot noch auf Versicherungen aller Art. Auf Basis bestehender Verträge kann der Kunde dann mit dem Kostenvergleichsrechner anonym und gratis Einsparpotenziale ermitteln (bisher nur Rente und Krankenversicherung).
1ALL vergleicht die leistungsfähigsten Anbieter inklusive der Direktversicherer. Wer Unter- oder Überversicherung vermeiden und Kündigungsfristen nicht versäumen will, kann mit dem virtuellen Bestandsordner die gesamte

Vertragsverwaltung auf 1ALL übertragen. Als Extra-Service bietet 1ALL günstigere Konditionen für Kunden, die sich zusammenschließen. Interessante Hintergrund-Info: Walter Schäfer, einer der Gründer von 1ALL, wurde 1990 zum Manager des Jahres gewählt, als er die Compudent AG zur seinerzeit erfolgreichsten Neugründung machte.



Company Backgrounder

Die 1ALL® AG ist der führende deutsche Anbieter im Bereich der privaten Allfinanz über das Internet. Zielgruppen sind private und gewerbetreibende Kunden.

Die 1ALL® AG ist ein Online-Anbieter von Finanzdienstleistungen, der Kunden im Internet einen schnellen und unabhängigen Vergleich zwischen führenden Produktangeboten sowie den sofortigen und problemlosen Vertragsabschluss ermöglicht. 

Zahlreiche zusätzliche Serviceleistungen sollen das Versichern und die Finanzanlage für unsere Kunden übersichtlicher, einfacher und problemloser gestalten. Die Online-Bestandsbetreuung stellt sicher, dass neue Leistungsangebote direkt zu unseren Kunden kommen. Der Kunde der 1ALL® AG muß sich um seine Versicherungen und sonstigen Vorsorgemaßnahmen nicht mehr kümmern. Die 1ALL® AG stellt eine optimale Betreuung sicher. Unser Kunde hat dabei immer Transparenz darüber, was die 1all AG für ihn macht und welchen Nutzen die 1ALL® AG für ihn stiftet.

Gegründet wurde das Unternehmen in Düsseldorf mit dem langfristigen Ziel, im Internet eine innovative Vertriebsplattform für Finanzprodukte aufzubauen. Die 1ALL® AG verspricht eine faire, anbieterunabhängige Beratung sowie einen umfassenden Service.

Dabei ermöglicht die 1ALL® AG dem Kunden die gesamte Wertschöpfungskette über das Internet. Von der Informationsbeschaffung über den eigentlichen Vertragsabschluß bis hin zur Schadenabwicklung. Alle Transaktionen erfüllen die höchsten Sicherheitsanforderungen und sind vom Kunden jederzeit und überall transparent abrufbar.

Die 1ALL® AG arbeitet ausschließlich mit absoluten Top-Adressen aus der Finanzdienstleistungsbranche zusammen.

Die 1ALL® AG wird von einem Management-Team bestehend aus drei Personen geführt. 
Verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung ist Herr Patrick Kölker. Dr. Christoph Nöcker verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling und Personal. Herr Walter Schäfer ist für den Web-Auftritt und Operations verantwortlich.




Company Fact Sheet:



Hausanschrift:
Schloßbleiche 42
D-42103 Wuppertal

FON 02 02 / 4 78 38-0
FAX 02 02 / 4 78 38-22
Service-Hotline:
01805 / 3467255

E-MAIL info@1all.de

Internet:
 
Postanschrift:
Postfach 10 11 09
D-42011 Wuppertal




(01805 / einsall)


www.1all.de